Erfinder lassen sich via Livestream feiern

Das Europäische Patentamt (EPA) ehrte am 20. Juni 2019 außergewöhnliche Erfinder aus Frankreich, Japan, den Niederlanden, Österreich und Spanien bei einer Galaveranstaltung in Wien mit dem Europäischen Erfinderpreis 2019. Die Preisträger wurden für ihre besonderen Leistungen in den Bereichen Kunststoffrecycling, Krebsdiagnose, Batterietechnologie, marines Antifouling und DNA-Tests gewürdigt. Über 600 Gäste nahmen  an der 14.Ausgabe dieser Veranstaltungsreihe Platz, um die Gewinner zu ehren. Preisträger waren unter anderem Jérôme Galon (Frankreich), der Immunoscore®, einen aussagekräftigen Krebstest entwickelt hat, der vor allem in der Nachsorge bei Krebspatienten zum Einsatz kommt. Zuvor hatte eine unabhängige, internationale Jury die Aufgabe, die Preisträger zu ermitteln. TV1 übernahm das Streaming im Auftrag der betreuenden Agentur VOK Dams für die Website, den YouTube Auftritt und die HbbTV App.

Schreiben Sie einen Kommentar